BRAND AWARD

Der REAL ESTATE BRAND AWARD gehört zu den wichtigsten Anerkennungen, die Unternehmen in der europäischen Immobilienwirtschaft zuteilwerden können.

Seit 2009 untersucht das European Real Estate Brand Institute europaweit die Top-Player im Rahmen der größten empirischen Markenstudie der Immobilienbranche. Zum Einsatz kommt dabei das wissenschaftlich anerkannte REB BRAND POTENTIAL MODEL des European Real Estate Brand Institute.

Im Gegensatz zu Auszeichnungen, die von einer Jury vergeben werden, beschreibt der REAL ESTATE BRAND AWARD die wahre Positionierung eines Unternehmens am Markt. Verantwortlich zeichnen dafür valide empirische Daten, die Auskunft über die strategische Ausrichtung und Differenzierung der Marktteilnehmer geben und aus denen Unternehmen im Detail ableiten können, wo ihre Stärken und Schwächen im direkten Vergleich zu ihren Wettbewerbern liegen.

Prämiert werden zum einen die stärksten Marken aus den bedeutendsten neun Ländern / Regionen Europas in elf Teilbranchen / Assetklassen. Validität und Empirie der Daten ermöglichen es, zusätzlich die Wachstumssieger zu ermitteln. Ausgezeichnet werden jene Unternehmen, die innerhalb der letzten 12 Monate in ausgesuchten Kategorien das stärkste Wachstum verzeichnen konnten.

Der festlich begangene Galaabend mit der Vergabe der REAL ESTATE BRAND AWARDS und der begehrten Marken-Diamanten ist zugleich der Erscheinungstag des REAL ESTATE BRAND BOOK. Das alljährlich erscheinende REBB hat sich auf der europäischen Bühne als Leitmedium für die Positionierung von Unternehmens- und Projektmarken der Immobilienwirtschaft etabliert.

LÄNDER / REGIONEN

Austria

Baltics

Benelux

Central and Eastern Europe

France

Germany

Nordics

Southern Europe

United Kingdom

TEILBRANCHEN

Architects

Analysts&Appraisers

Asset Managers

Banks, Brokers

Construction

Developers Office, Retail, Logistics, Residential

Integrated Real Estate Managers

Investors

Lawyers

Project Coordinators

Property Managers

SONDERKRITERIEN WACHSTUM

Bekanntheit

Digitalisierungskometenz

Employer Branding

Innovationskraft

Nachhaltigkeit / ESG

Persönliche Erfahrung

Regionale Kompetenz

Relevant Set

Wiedernutzungsabsicht