Best Brands Practice

INVESTER

Nur das Beste ist gut genug

Was es braucht um in der Branche erfolgreich zu sein? Die richtige „Nase“ für attraktive Immobilien, ein weitreichendes Branchennetzwerk, eine volumensstarke Pipeline an Projekten in unterschiedlichen Planungs- und Realisationsstadien sowie die professionelle Expertise engagierter Mitarbeiter. Invester, what else.

Invester United Benefits, im Sommer 2016 von den zwei renommierten Immobilienentwicklern und -managern Franz A. Kollitsch und Erwin Krause gegründet, deckt die gesamte Bandbreite ab. Als Dienstleistungserbringer ist das Unternehmen ein unabhängiger Initiator, Entwickler und Betreiber einzigartiger Immobilienprojekte im zentraleuropäischen Raum, der allen Projektbeteiligten Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten hat. Als integrierte Immobiliendienstleistungsgruppe ist Invester zusätzlich in der Lage, Portfolio- und Risikomanagern bei ihren Entscheidungen beratend zur Seite zu stehen.
In Zeiten des Employer Brandings steht Invester auch für eine Unternehmensmarke, die laut den Gründern am besten mit einem Portfolio an unternehmenstypischen Eigenschaften zu umschreiben sind: „Wir sind modern, kraftvoll, dynamisch, effizient und vertrauensvoll, unabhängig, dynamisch, stabil und erfahren. Und wir handeln nachhaltig und tansparent.“

Gemeinsam entwickeln, gemeinsam investieren, gemeinsam erfolgreich.
Gebaut wird auf drei Säulen, „United Development. United Investment. United Success.” Untermauern lässt sich der Slogan durch konkrete Zahlen: 1,5 Milliarden Euro Assets und Development im Management, 800 Millionen Euro Transaktionsvolumen in den letzten 18 Monaten und ein derzeitiges Projektentwicklungsvolumen von rund 700 Millionen Euro. Alleine 2019 gehen vier der Projekte in den Invester-Stärkefeldern Wohnen, Retail & Hotel in Bau. In Wien Simmering soll der „Wohngarten“ (682 Wohnungen) ab Ende 2021 seinen Bewohnern einen Rückzugsort mit besonderem Naturfaktor bieten. Bei der neuen grünen Oase wird ein besonderes Augenmerk auf die Verbindung von sozialen Aspekten und Umweltschutz gelegt. 250 freifinanzierte Wohnungen und 3.700 m² an Gewerbeflächen sind für ein urbanes Wohnhaus in der Lavaterstraße (Wien 22) im Entstehen. Retail & Wohnen sind ebenfalls in der Pohlgasse in unmittelbarer Nähe der Meidlinger Hauptstraße vorgesehen. Das Motto: leistbarer Wohnraum für urbane Nutzer. Mit der Errichtung des prizeotel innerhalb des städtebaulich bedeutenden Gesamtprojektes Wien-Hauptbahnhof kommt es wiederum zu einer Österreich-Premiere: Erstmals wird die neue Economy-Design-Marke der Rezidor Hotelgruppe in Wien Einzug halten.

 

© VERO VISUALS

Close Menu

ICH MÖCHTE NUR DEN ZUGANG ZU DEN DIGITALEN INHALTEN ZUM PREIS VON 148 EURO INKL. 19% MWST. BESTELLEN:

ICH MÖCHTE DIE DIGITALEN INHALTEN UND DAS BUCH ZUM PREIS VON 228 EURO INKL. 19% MWST. BESTELLEN: