Best Brands Practice

EYEMAXX Real Estate Group

MAIN GATE EAST, Offenbach
im Herzen des Rhein-Main-Gebietes entsteht eine architektonisch herausragende Immobilie mit modernen Büros sowie Gewerbeflächen.

with an eye on the future

Die Eyemaxx Real Estate AG ist ein börsennotierter Immobilienentwickler und Bestandshalter mit langjährigem, erfolgreichem Track Record und dem Fokus auf die etablierten Immobilienmärkte Deutschland und Österreich.

eyemaxx schafft modernen Wohnraum und Gewerbeflächen, wie Büros sowie Hotels und Serviced Apartments, und realisiert komplette Stadtquartiersentwicklungen. Durch die zwei Säulen der Geschäftstätigkeit – Projektentwicklung und Bestandshaltung – kombiniert eyemaxx attraktive Entwicklerrenditen mit stetigen Zahlungsströmen durch Mieteinnahmen von ausgewählten, vermieteten Gewerbeimmobilien. Die eyemaxx Real Estate Group konnte die Projektpipeline auf aktuell rund 902 Mio. Euro ausbauen und verfügt über ein Bestandsportfolio im Wert von rund 34,2 Mio. Euro. Zur Unternehmensstrategie gehört auch der Ausbau der Bestandshaltung durch die Übernahme selbstentwickelter Immobilien in das eigene Portfolio. Die Aktien der Eyemaxx Real Estate AG notieren im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und im direct market plus der Wiener Börse. Das Unternehmen hat außerdem mehrere Anleihen begeben, die ebenfalls börsengelistet sind.

Stabile Pipeline in wachstumsstarken Immobiliensegmenten

  • Leuchtturmprojekt MAIN GATE EAST

Mit dem Projekt in Offenbach am Main entsteht im Herzen des Rhein-Main-Gebietes innerhalb der nächsten zwei Jahre eine architektonisch herausragende Immobilie mit modernen Büros sowie Gewerbeflächen. Das geplante ca. 70 Meter hohe Bürogebäude mit 17 Stockwerken und einer Bruttogeschossfläche von 13.600 Quadratmetern wird in einem neuen Stadtviertel direkt an der Hafeninsel Offenbach errichtet. Es wird das erste Bürohochhaus der Skyline von Frankfurt am Main sein, das man aus dem Flugzeug sieht, wenn man sich von Osten der Bankenmetropole nähert.

  • Attraktives Hotelprojekt in Hamburg-Harburg

Im Hamburger Stadtteil Harburg an der Süderelbe errichtet eyemaxx im ersten Halbjahr 2022 gemeinsam mit einem namhaften Partner, einem in Hamburg ansässigen Projektentwickler, ein Hotel mit ca. 220 Zimmern und 20 Serviced Apartments. Bereits vor Baubeginn lag ein Pachtvertrag mit einem Hotelbetreiber für 20 Jahre mit Verlängerungsoption vor. Der Stadtteil Harburg steht für das größte zusammenhängende Stadtentwicklungsgebiet Hamburgs nach der Hafen City und ist Standort der renommierten Technischen Universität TUHH.

  • Hotel Berlin Schützenstraße

Im Berliner Bezirk Treptow hat die eyemaxx Real Estate Group das Projekt „Hotel Berlin Schützenstraße“ gestartet. Auf einem knapp 4.000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht bis Mitte 2022 ein Hotel mit 140 Zimmern und 40 Serviced Apartments sowie über 1.800 Quadratmetern Bürofläche. Die unmittelbare Nähe zum neuen Großflughafen „Willy Brandt“ begünstigt die Ansiedelung von Unternehmen und Organisationen und macht Treptow-Köpenick zu einem Wirtschaftsstandort mit hervorragenden Zukunftsperspektiven. Der Hotel- und Bürokomplex verfügt über eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur durch die Anbindung an die Bundesstraße B96a und die Nähe zur S-Bahnstation Grünbergallee.

Hotel Hamburg-Harburg - Hotel mit ca. 220 Zimmern und 20 Serviced Apartments im Stadtteil Harburg an der Süderelbe.
Close Menu

ICH MÖCHTE NUR DEN ZUGANG ZU DEN DIGITALEN INHALTEN ZUM PREIS VON 148 EURO INKL. 19% MWST. BESTELLEN:

ICH MÖCHTE DIE DIGITALEN INHALTEN UND DAS BUCH ZUM PREIS VON 228 EURO INKL. 19% MWST. BESTELLEN: