Best Brands Practice

Caverion

BUILDING PERFORMANCE

Mehr als 16.000 Menschen in elf Ländern machen sich täglich bei Caverion stark, dass technische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit moderner Gebäude künftig mehr als jemals zuvor an der ökologischen Verträglichkeit gemessen werden werden.

Die Politik will es, Eigentümer und Nutzer wollen es und Dienstleister wollen es auch – die Rede ist von Maßnahmen zur Verbesserung der Gebäudeenergieeffizienz. Denn technologisch getrieben und politisch gefordert ist Energieeffizienz heute eine Herausforderung, die uns alle betrifft.

MASSNAHMEN FÜR DIE KLIMANEUTRALITÄT BIS 2050

Rund drei Millionen Nichtwohngebäude mit einer Gesamtnettogrundfläche von rund 1,6 Milliarden Quadratmeter gibt es laut Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Deutschland. Das entspricht rund einem Siebtel aller beheizten Gebäude in Deutschland. Mehr als die Hälfte der Nichtwohngebäude stammen aus den Jahren vor 1975. Bei Gebäuden der öffentlichen Hand liegt der Anteil noch höher. Gerade hier gilt es, Maßnahmen zu ergreifen, wenn die von der Bundesregierung formulierte Zielsetzung für alle Gebäude, nämlich Klimaneutralität bis 2050, erreicht werden soll.

Denn in der Realität hinkt Deutschland den eigenen Klimaschutzzielen hinterher. Geht es um die Umsetzung geeigneter Maßnahmen im Gebäudesektor, liefert die bloße Energiekostenbetrachtung häufig die einzige Argumentation für bzw. gegen Investitionen. Dabei ist der Nutzen von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz um ein Vielfaches größer, wie bereits 2014 die Studie „Capturing the Multiple Benefits of Energy Efficiency“ der Internationalen Energieagentur (IEA) aufzeigte. Darin weisen die Autoren nach, dass die Profitabilität deutlich höher ausfällt, wenn Bereiche wie Gesundheit und Produktivität sowie ökologische und arbeitsmarktrelevante Überlegungen berücksichtigt werden.

CAVERION – ÖKOLOGISCH VERANTWORTLICH

Mehr noch, wird  ein gesellschaftlicher Bewusstseinswandel Unternehmen stärker zwingen, ökologisch verantwortungsbewusst zu agieren, um eine neue Generation an Arbeitnehmern künftig für sich zu gewinnen. Mehr als 16.000 Menschen in elf Ländern machen sich schon heute täglich bei Caverion stark, dass technische und wirtschaftliche Leitungsfähigkeit moderner Gebäude künftig mehr als jemals zuvor an der ökologischen Verträglichkeit gemessen werden – mit modernsten digitalen Anwendungen, einem unmissverständlichen Leistungsversprechen und einem Höchstmaß an Motivation. Teilen Sie diese mit uns? Dann warten Sie nicht bis morgen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

 

 In jeder Projektphase gut vernetzt

Mit Caverion haben Sie den richtigen Partner für den gesamten Gebäudelebenszyklus. Als einer der führenden Anbieter für technische Gebäudeausrüstung, integriertes Facility Management und Energieeinspar-Contracting in Europa ist Expertise, Fachknow-how und hohe Leistungsbereitschaft immer gegeben. Caverion ist Mitglied der German Facility Management Association (GEFMA e.V.) und damit gut vernetzt mit den Entscheidern im Facility Management. Gemeinsam mit 850 weiteren Mitgliedern setzt sich Caverion für die Bekanntheit und Weiterentwicklung des FM ein. 

Close Menu

ICH MÖCHTE NUR DEN ZUGANG ZU DEN DIGITALEN INHALTEN ZUM PREIS VON 148 EURO INKL. 19% MWST. BESTELLEN:

ICH MÖCHTE DIE DIGITALEN INHALTEN UND DAS BUCH ZUM PREIS VON 228 EURO INKL. 19% MWST. BESTELLEN: